Wer bin ich?

Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass eine Frau im Besitz eines funktionstüchtigen Intellekts nichts dringender braucht als eine Karriere.

Einen Beruf, der sie fordert, Mentoren, die sie herausfordern, und Aufgaben, die sie dazu motivieren, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Geboren und aufgewachsen in Delmenhorst, hat Andrea das Gymnasium besucht und es wurde ihr aufgrund akuter Langeweile vorgeschlagen, doch schon mal an der Uni Bremen in den Studiengang English-Speaking Cultures zu schnuppern. So hat sie noch vor ihrem Abitur Kurse besucht und wurde so darin bestärkt, dass die englische Literatur- und Kulturwissenschaft genau das Richtige für sie ist. Deutsch, Französisch und Latein hatten das Nachsehen und mussten leider draußen bleiben.

Ihre Abschlussarbeit hat Andrea damit verbracht, einen Medientext auseinander zu nehmen und so gut es geht blind wieder zusammenzubauen — Sherlock wird nie wieder der sein, der er mal war, aber immerhin war die Bachelorarbeit ein Erfolg. Deshalb bloggt sie auch heute noch, zur Übung. Wenn Andrea im Urlaub Zugang zu einer Universitätsbibliothek hat, liest sie sich auch durch fremde Anglistikabteilungen und liest ein halbes Dutzend Papers zu Women in Gothic Fiction in einem Nachmittag.

Nach dem Studium war es ihr genug und Andrea machte den Schritt ins Marketing. Bei der Agentur construktiv arbeitet sie seit Ende 2013. Mit dem Fokus SEO und Content entwickelt sie Onlinestrategien und bringt Marketingmaßnahmen und Suchmaschinenoptimierung mit den Zielen ihrer nicht nur nationalen Projekte in Einklang. Sie hat ihre Aufgaben dahingehend erweitert, auch neue Kollegen und Trainees einzuarbeiten und zu begleiten sowie Workshops und Trainings für Kunden und Dienstleister zu halten. Seit 2015 beschäftigt sie sich außerdem sehr viel mit Datenvisualisierung und Vivid Thinking sowie Digital Drawing und Lettering; und erstellt so nicht nur Sketchnotes für Meetings mit ihrem Team, sondern auch Brainstorminggrafiken und Layout Scribbles für Kunden und Visuals für Präsentationen und Reports.

Wenn sie nicht gerade an Webseiten herumbastelt, dann liest und schreibt Andrea online, zum Vergnügen und als Beitrag zu anderen Projekten, so zum Beispiel drohnencoach.de.

Portfolio Projects